Mit ‘Urlaub’ getaggte Artikel

Florida der Sunshine State

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Sowohl in den Sommermonaten, als auch im Winter sind die Vereinigten Staaten von Amerika ein beliebtes Urlaubsziel. Das liegt nicht nur an den momentanen Preisen, sondern auch an der landschaftlichen Vielfalt. Besonders viele zieht es dabei den Sunshine State. Einmal im Leben einen Florida Urlaub gemacht zu haben ist für viele Reisende das Erlebnis schlecht in. Sonne, Strand und Entspannung pur und das im Sommer und im Winter bei angenehmen Temperaturen und einem wunderschönen Ausblick auf den Ozean.

Den Namen Sunshine State hat Florida durch seine ganzjährig konstant schön bleibenden Temperaturen und die hohe Sonneneinstrahlung in Kombination mit schönen Stränden und der lockeren Atmosphäre der Amerikaner bekommen. So ist es kein Wunder, dass jährlich millionen von Reisenden, Urlaubern und Touristen den allgegenwärtig sonnigen Staat besuchen kommen.

Florida eignet sich dabei besonders für Urlauber. Ob es sich nur um einen Kurztrip, eine Woche oder einen ganzen Monat handelt, in Florida gibt es viel rund um den Strand, Städte und Sehenswürdigkeiten zu erfahren und mit Sicherheit zeigt sich auch die Sonne von ihrer besten Seite. Wer dabei mit der kompletten Familie anreisen möchte, dem ist ein Ferienhaus in Florida wärmstens zu empfehlen. Florida Ferienhäuser bieten durch ideale Lage an Kanäle und den Ozean, sowie kurze Wege zu den Stränden einen Weg um aus der Hektik eines Kurzurlaubes in ein ruhiges Ambiente einzutauchen. Durch niedrige Preise aufgrund des Dollar Euro Austauschkurses sind dabei Strandnahe Ferienhäuser, in der Regel mit eigenem Bootssteg gerade für Familien erschwinglich. Es bieten sich unglaublich viele Möglichkeiten durch ein Ferienhaus am Rande des Strandes, besonders wenn man die Sonne und das Gefühl den ganzen Tag über Sonne zu haben, in Ruhe genießen möchte.